Inhalt

Zum Teil umgefallene Dominosteine in einer Reihe

Wichtigste aktuelle Forderungen für Alleinerziehende

Working Paper: Wien, 22.07.2020; aktualisiert 05.11.2020                   

Wertschätzung der Familienform Alleinerziehend schafft wichtige Ressourcen für die Zukunft
Statistik Austria 2019: Rund 167.800 Ein-Eltern-Familien mit etwa 248.800 Kindern (unselbstständig, unter 25 Jahren). Davon sind 153.400, 91,4% Mütter und 14.400, 8,6% Väter Armuts- und Ausgrenzungsgefährdung liegt lt. Eu Silc bei 46% Armutsgefährdung lt. Eu Silc bei 32% nach Sozialleistungen, würde es keine Sozialleistungen geben würde die Armutsgefährdung bei 55% liegen. Im Ö-Durchschnitt liegt die Armutsgefährdung bei 13%, ohne Sozialleistungen würde diese bei 26% liegen.

DOWNLOAD des gesamten Textes

Weiterlesen: Wichtigste aktuelle Forderungen für Alleinerziehende

Diese Webseite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Benützung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.