Inhalt

Presseaussendung vom 1. Oktober 2018

Die Österreichische Plattform für Alleinerziehende (ÖPA) fordert Alleinerziehende auf, das Frauen*volksbegehren zu unterzeichnen. Von der Umsetzung der Forderungen profitieren alle Menschen in unserem Land.

Wien, 01.10.2018: „Wir rufen vor allem Alleinerziehende auf, das Frauen*volksbegehren zu unterzeichnen,“ sagt Evelyn Martin, stv. Vorsitzende der ÖPA. „Die Forderungen des Volksbegehrens betreffen alle Menschen unserer Gesellschaft, bei Ihrer Umsetzung würden Alleinerziehende davon aber besonders profitieren.“ Alleinerziehen ist zu 90% ein Frauenthema. Alleinerziehende Väter treffen auf dieselben Benachteiligungen wie Mütter. „Mit dem Frauen*volksbegehren werden viele der Forderungen erhoben, die auch wir als Interessenvertretung für Alleinerziehende seit vielen Jahren stellen, z.B. staatlich garantierte Unterhaltssicherung für Kinder,“ stellt Martin fest.

Die Eintragungswoche ist vom 1. bis 8. Oktober 2018. Unterzeichnungen sind online oder auf den Gemeindeämtern möglich.

Geschlechtergerechtigkeit fördert Lebensqualität für alle
„Nur durch eine echte Gleichstellung der Geschlechter können die vielfachen Benachteiligungen von Alleinerziehenden wirksam bekämpft werden,“ so die stellvertretende Vorsitzende. Gleiche Löhne für Männer und Frauen, Ausbau der Kinderbetreuung in allen Bundesländern und eine Herabsetzung der Vollarbeitszeit auf 30 Stunden würde für viele Alleinerziehende bessere Lebensqualität nach sich ziehen. Die Bekämpfung von Sexismus und Stereotypen würde für alle zu einem selbstbestimmteren und freieren Leben führen.

 

Zur Organisation
Die Österreichische Plattform für Alleinerziehende (ÖPA) setzt sich seit mehr als 30 Jahren als unabhängige politische Interessenvertretung bundesweit auf politischer und gesellschaftlicher Ebene für Ein-Eltern-Familien ein. Die ÖPA ist Mitglied im Familienpolitischen Beirat des Bundeskanzleramtes  und Gründungsmitglied von European Network of Single Parent Families (ENoS).


Kontakt
DSA Jana Zuckerhut
Inhaltliche Leitung
Mobil: +43 650 622 36 06
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Österreichische Plattform
für Alleinerziehende
Türkenstraße 3/3.Stock
1090 Wien
Tel.: +43 1/ 890 3 890
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.oepa.or.at

Diese Webseite verwendet Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Benützung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
mehr Infos OK, einverstanden